Seitenbereiche:

Kontrast:

Betriebsgebiet Loosdorf

Betriebsgebiet Loosdorf - eine Erfolgsgeschichte stellt sich vor.

Lage:

Das Betriebsgebiet Loosdorf befindet sich Nördlich der Westautobahn A1 und südlich der Westbahn. Das Ortsgebiet Loosdorf ist durch die Westbahn vom Betriebsgebiet getrennt. Das Betriebsgebiet ist direkt mit einer Autobahnauf- und Abfahrt angebunden. Auch das lokale Straßenverkehrsnetz in Nord/Süd Ausrichtung ist integriert, die Bundesstraße B1 ist in 2 Autominuten direkt erreichbar.

Eckdaten:

  • Fläche: ca. 26 ha
  • Widmung: Bauland Betriebsgebiet
  • Straßenverkehrserschließung - voll aufgeschlossen
  • Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Telekommunikation, Strom, Gas
  • Teilweise direkter Bahnanschluss möglich
  • Neben P&R Anlage und Bahnhof Loosdorf
  • Autobahnvollanschluss

Weitere Informationen:

Auf einer Fläche von rd. 26 ha wurden hier hochwertige Flächen für Unternehmen geschaffen. Gestartet im Jahr 1990 ist es gelungen, in einer hervorragend funktionierenden Partnerschaft zwischen Herrn KR Hans Asamer, Vorstand der Asamer Holding AG und der Marktgemeinde Loosdorf in relativ kurzer Zeit eine Vielzahl von Betrieben dort anzusiedeln. Heute sind die Freiflächen nahezu vollständig besiedelt, vereinzelt können Objekte gemietet oder gekauft werden.