Kontrast:

Suche:

Loosdorf Wirtschaft Aktiv - der Verein

Der Verein Loosdorfer Wirtschaft Aktiv, kurz LWA, ist DER Zusammenschluss der Loosdorfer Betriebe, der durch gemeinsame Projekte und Aktionen das Zusammengehörigkeitsgefühl stärkt und die lokale Wirtschaft fördert. Seine Mitglieder setzen sich aus Handel, Gastronomie, Dienstleistung, Industrie und Gewerbe zusammen.

Am 10. Juli 2001 wurde die Vereinigung als Verein gegründet, man kann jedoch schon seit 1981 auf gemeinsame Aktivitäten zurückblicken. Als Interessengemeinschaft gab es seitdem eine Vielzahl von Aktionen, die sich über sämtliche Bereiche der Wirtschaft erstrecken. Natürlich liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung des Zentrums.

So wurde unter anderem im Dezember 1993 der „Loosdorfer Taler“ ausgegeben – eine beliebte Währung für den lokalen Einkauf. Seit 2010 gibt es die LoosdorfCard, die Einkaufskarte in Loosdorf, bei der bei jedem Einkauf Punkte gesammelt werden können, die wiederum wie Bargeld eingelöst werden können.
Im Jahr 2002 wurde auch das neue Logo „Loosdorf bewegt“ vorgestellt, das von Marktgemeinde und LWA gleichermaßen verwendet wird. Seit 2003 wird die Zeitung „Loosdorf bewegt“ herausgegeben – 6 x im Jahr mit einer Auflage von 15.500 Stück wird die Region über die Wirtschaft und die Marktgemeinde Loosdorf informiert.

Einen Meilenstein stellte die Errichtung des innerörtlichen Einkaufszentrums (EKZ) dar, das auf eine Initiative der LWA im Jahr 1999 zurückgeht. In vorbildlicher Weise hat die Marktgemeinde für ein Erhalten des Ortskernes gesorgt und die örtliche Wirtschaftskraft gestärkt.