Seitenbereiche:

Kontrast:
< zurück
Jobs

Lehre bei McDonald´s


erstellt am 09. Juni 2020, aktualisiert am 21. Juli 2020
Lehre bei McDonald´s Loosdorf
"Big Mac? Big Smile! 😁🍔
Wir suchen Verstärkung im Team Heindl, McDonald´s Loosdorf. Flexible Arbeitszeiten, ein Top-Team und abwechslungsreiche Aufgaben erwarten dich!"



Lehre für Systemgastronomie
Dauer: 3 Jahre mit Pflichtschulabschluss
Nach dem Abschluss der Schule starten Jugendliche oft direkt ins Arbeitsleben. Am besten beginnen sie mit einer Lehre für Systemgastronomie bei McDonald’s und landen nach nur drei Jahren im Management eines Restaurants.
Während ihrer Ausbildung gewinnen sie einen Einblick in alle operativen Bereiche und werden darauf vorbereitet, als Profi eines Tages selbstständig ein McDonald’s Restaurant zu leiten. Bewerber können jederzeit ein Bewerbungsformular ausfüllen. Wir freuen uns immer über talentierten Zuwachs.

Hard Facts
Die wichtigsten Infos auf einen Blick
Unterrichtsgegenstände
  • Politische Bildung
  • Deutsch und Kommunikation
  • Berufsbezogenes Englisch
  • Wirtschaftskunde mit Schriftverkehr
  • Rechnungswesen
  • Ernährungslehre und Produktkunde
  • Qualitätsmanagement und Hygiene
  • Betriebsorganisation und Marketing
  • Servieren
  • Gästeberatung
  • Kochen
  • EDV
Verdienst brutto (Stand 01.07.2020)
  • 1. Lehrjahr: € 830,-
  • 2. Lehrjahr: € 930,-
  • 3. Lehrjahr: € 1.130,-
Schriftliche Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Lichtbild an:
Kontakt:           Wolfgang Heindl
                               Gewerbestraße 10
                               3382 Loosdorf
                               <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
                               +43 664 84 59 731
Oder online: www.mcdonalds.at/3382-loosdorf-gewerbestrasse-10
Berufsbeschreibung:
Systemgastronomiefachleute organisieren alle
Bereiche von systemgastronomischen Betrieben.
Ihre Tätigkeitsabläufe sind zentral festgelegt und
standardisiert. Sie nehmen die Bestellungen der
Gäste entgegen, bereiten Speisen zu, servieren
Speisen und Getränke. Sie wirken außerdem in
Bereichen wie Personalplanung, Einkauf, Lagerhaltung
und Marketing mit.
Anforderungen:
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Pünktlichkeit,
sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten,
Einsatzfreude und Hygienebewusstsein,
Teamfähigkeit.
Ausbildung:
3 Jahre
Berufsschule: LBS Waldegg, Waldegg 41, 2754 Waldegg, 02633 / 42278 <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>, www.lbswaldegg.ac.at
2 x 10 Wochen,
1 x 5 Wochen
Abschluss:
Lehrabschlussprüfung
Zukunftschancen:
Fast-Food-Ketten suchen auf der gesamten
Welt einsatzfreudige Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen.
Entwicklungsmöglichkeiten:
Abteilungsleiter/in, Franchisenehmer/in,
Manager/in, Unternehmer/in mit eigenem
Betrieb
SCHÜLERWOHNHAUSBEITRÄGE AB SCHULJAHR 2018/2019 Für die Schülerwohnhäuser der ARGE Schülerwohnhäuser der WK NÖ gelten ab September 2018 folgende Beiträge:
Waldegg: 10 Wochen € 796,--, 5 Wochen € 398,--
Schülerwohnhausbeiträge werden von der Heindl GmbH getragen, Voraussetzung ist der positive Abschluss der jeweiligen Berufsschulklasse.

Weitere Beiträge

Loosdorf Newsletter abonnieren