Kontrast:

Suche:

< zurück
News

Red' mit und gewinn!


erstellt am 09. September 2021
Wofür sollen EU-Gelder in unserer Region verwendet werden?
„Red mit und gewinn!“ LEADER-Region startet Bevölkerungsbefragung.

Die LEADER-Region Mostviertel-Mitte möchte auch in den kommenden 10 Jahren als innovative Kraft für den ländlichen Raum wirken. Um die von der EU zur Verfügung gestellten Mittel zielgerichtet einsetzen zu können, wird nun eine Bevölkerungsbefragung durchgeführt. Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Lebens- und Wohnumfeld? In welchen Bereichen besteht Handlungsbedarf? Der Fragebogen ist online auf www.mostviertel-mitte.at/umfrage verfügbar oder kann beim LEADER-Büro unter T 02722/7309 auch in Papierform angefordert werden.

„Bei der zukünftigen Ausrichtung unserer Arbeitsschwerpunkte ist uns die Meinung der Menschen in der Region extrem wichtig“, betont LEADER-Obmann Anton Gonaus.
LEADER ist das einzige Förderprogramm, bei dem eine Region selbst entscheiden kann, welche Themen und Projekte sie besonders unterstützen will. Basis dafür ist eine Lokale Entwicklungsstrategie, die zumindest alle 7 Jahre überarbeitet werden muss. Um in diesen Prozess möglichst viele Menschen aus der Region einbinden zu können, führt die LEADER-Region Mostviertel-Mitte nun eine Bevölkerungsbefragung durch. Von 1. September bis 26. Oktober2021  besteht die Möglichkeit online oder auf dem Postweg daran teilzunehmen.

„Parallel zur Bevölkerungsbefragung werden auch Gespräche mit KooperationspartnerInnen und verschiedenen AkteurInnen der Regionalentwicklung geführt. Die Ergebnisse münden in ein Strategiepapier, das im kommenden Jahr beim Bundesministerium für Landwirtschaft, Tourismus und Regionen eingereicht wird“, berichtet LEADER-Geschäftsführerin Petra Scholze-Simmel.

Wer möchte kann im Zuge der Umfrage auch an einem Gewinnspiel teilnehmen. 6 regionale Einkaufsgutscheine werden verlost!

LEADER ist ein partizipatives Förderprogramm der EU zur Stärkung ländlicher Regionen. Zur LEADER-Region Mostviertel-Mitte gehören die Kleinregionen Melktal, Hoch6, Pielachtal, Traisen-Gölsental und GeMaPriMa sowie einige weitere nicht kleinregional-organisierte Gemeinden der Bezirke Lilienfeld, Scheibbs und Melk. In Summe hat die Region 39 Mitgliedsgemeinden und knapp 81.000 Einwohner.

Kontakt für Rückfragen:
DI Petra Scholze-Simmel, LEADER-Region Mostviertel-Mitte
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>, 02722/7309-29
www.mostviertel-mitte.at

Weitere Beiträge

Loosdorf Newsletter abonnieren