Seitenbereiche:

Kontrast:
< zurück
News

Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Loosdorf


erstellt am 13. Juli 2020
Direktorin Petra Matejschek und Bgm. Thomas Vasku
Ab September 2020 wird an der Volksschule Loosdorf eine schulische Nachmittagsbetreuung angeboten.
Damit ist dieses Zusatzangebot neben der ASO und der NMS nunmehr in allen Schultypen angekommen.

Eine erste Bedarfserhebung hat ergeben, dass sich ca. 110 Kinder für diese Art der Nachmittagsbetreuung (Mittagessen – Lernstunde – Freizeitbetreuung) interessieren. Die Lernstunde wird in den Klassenräumen des Schulgebäudes durch die Lehrerinnen der Volksschule durchgeführt. Das Mittagessen und die Freizeitbetreuung erfolgt in den Räumlichkeiten der Losensteinhalle. Hierfür wurden das ehemalige Gasthaus und der Clubraum im ersten Obergeschoß entsprechend adaptiert.  

Die Freizeitbetreuung wird bis 17:30 Uhr angeboten und erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der KiLo-Kindergruppe Loosdorf. Damit ist höchstmögliche Flexibilität, sowohl für Eltern als auch für Schüler, gegeben.

Da sich die Musikschule ebenfalls im Schulgebäude befindet, konnte mit der Entscheidung, die  Räumlichkeiten der Losensteinhalle für die Nachmittagsbetreuung zu nutzen, eine optimale Lösung für das Gesamtangebot am Schulstandort Loosdorf gefunden werden.

Weitere Beiträge

Loosdorf Newsletter abonnieren