Willkommen in Loosdorf Loosdorf bewegt
Marktgemeinde Loosdorf

Radio - Empfangsgeräte
Im deutschsprachigen Raum, als auch im globalen Sprachgebrauch bedeutet das Wort "Radio" einen Hörfunk- bzw. Radiosender wie z.B. Radio Niederösterreich, genauso wie ein Rundfunkempfangsgerät.
Die ersten Radiosendungen erfolgten im Oktober 1924 durch die österreichische RAVAG in Wien. In den Anfangsjahren waren die Empfangsgeräte für einen Großteil der Bevölkerung unerschwinglich. Ende der 1920er Jahre wurden dank neuer Fertigungsmethoden besonders Röhrenradios deutlich preiswerter angeboten. Um alle Bevölkerungsschichten mit der nationalsozialistischen Propaganda effizienter zu erreichen, wurde 1933 der Volksempfänger entwickelt. Das Gerät kostete etwa halb so viel wie die bis dahin in Deutschland erhältlichen Radios.
Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen ab 1949 mit dem Beginn des Ultra-Kurz-Wellen-Funks die UKW-Geräte auf. Diese waren - wie viele Produkte im Nachkriegsösterreich - gemessen am Einkommen noch verhältnismäßig teuer.
Im Jahre 1953 brachte eine US-amerikanische Firma das erste Transistorradio heraus, ein Taschenradio mit fünf Transistoren. Transistorradios hatten gegenüber den bisherigen Geräten mehrere Vorteile: Sie waren kleiner, leichter, unempfindlicher gegen Stöße und benötigten vergleichsweise wenig Energie, sodass ein Betrieb mit Batterien über lange Zeit möglich war. Sie lösten neben den stationären bald auch die tragbaren Geräte, die Kofferradios ab.
Die Miniaturisierung führte von streichholzschachtel-großen Miniradios mit Kopfhörern über die Walkman-Geräte zu den ersten kleinen Abspielern für Compact Cassetten bis zu den Mobiltelefonen mit eingebauten Radioempfängern. Die Entwicklung von digitalen Übertragungstechniken bzw. Endgeräten begann Ende des 20. Jahrhunderts. (Nach Wikipedia, Zugriff 1. März 2017)
Die Firma Radio Plank wurde 1952 gegründet und hat sich mit dem technischen Fortschritt ständig weiter entwickelt. Sie bietet neben dem Radio- und Fernsehverkauf und deren Reparaturen die Montage der dazugehörigen Antennen und SAT-Anlagen.
Damit man bei Veranstaltungen gut gehört wird, werden auch Beschallungsanlagen installiert und betreut. Gerne gibt man einen Überblick über den Handy-Dschungel und berät beim Handykauf sowie der richtigen Auswahl von Betreibern und Tarifen.
Besonders stolz ist die Geschäftsführerin Marion Plank auf ihre große Sammlung nostalgischer Radio- und TV-Geräten, die sie zu besonderen Anlässen der Öffentlichkeit präsentiert.

Standort: Feuerwehrhaus Loosdorf, Waagstraße 2



weiter
Neu: "Loosdorf APP"
Die wichtigsten und aktuel­lsten Infos aus Loosdorf jetzt als Smartphone-APP
weiter

Veranstaltungen
Veranstaltungen derzeit bis auf Widerruf abgesagt bzw. verschoben!

Aus der Wirtschaft
Hofmann´s Abhol- & Lieferservice geht in die letzte Runde...
SOLL ICH MICH TRAUEN - JA ODER NEIN?

Essen & Trinken
Kulinarisches Angebot der Woche auf einen Blick

Neue Fotos
2 Einsätze in den frühen Morgenstunden ...
Fahrzeugbergung mit einer verletzten Person ...
Tennis-Kindertraining ...
Loosdorf Card
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0